Krofian öffnet Schulen ihre Tore

Im Laufe des Monats fanden in der Firma Krofian Exkursionstage für Studenten der Industriefachoberschule statt. Bei der anderthalbstündigen Exkursion bekamen die Studenten alle Firmenabteilungen zu sehen und konnten auch Einsicht in deren Arbeit nehmen. Sie besichtigten die Montage und konnten sich dabei Aufträge in den verschiedensten Bearbeitungsstadien anschauen, die zu deren Fertigstellung führen. Die Firma Krofian versucht so, junge Leute für technische Fachrichtungen zu interessieren und ihnen die Zukunft und Mannigfaltigkeit dieser Branche aufzuzeigen.

Die Studenten hatten größtenteils bereits von der Firma gehört, vor allem dank der aktiven Zusammenarbeit zwischen Firma und Schule. Die meisten Studenten wollen in diesem Fachzweig bleiben und sich im Arbeitsprozess einbringen oder ihre Kenntnisse mittels eines weiteren Studiums noch vertiefen. Rund 44 % der Besucher könnten sich vorstellen, direkt in der Firma Krofian zu arbeiten. Am meisten angetan waren die Studenten von der Arbeit der Konstrukteure, insbesondere von der 3D-Modellierung, nicht zuletzt aber auch von der Sauberkeit am Arbeitsplatz, vor allem unmittelbar in der Fertigung. Durch die Zusammenarbeit mit der Industriefachoberschule und der Berufsschule in Česká Lípa sowie auch durch die gerade beginnende Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule in Liberec gelang es der Gesellschaft, 5 bis 10 junge Techniker auszubilden und anschließend zu beschäftigen.

Dokumente zum Herunterladen

Kontakt für Media

Mgr. Alena Krofiánová
+420 773 550 616
alena.krofianova@krofian.cz